ÜBERBETRIEBLICHE AUSBILDUNG

Technische Ausbildung in der industriellen Abdichtung.

Jedes Jahr veranstalten wir in unsere Produktionsstätte eintägige überbetriebliche Ausbildungen, die Teilnehmer verschiedener Firmen, Tätigkeitssektoren und Dienste umfassen. Die Ausbildungsmodule sind der Auswahl der Abdichtungslösungen gewidmet und das Schwergewicht liegt in der Umsetzung der Montage und deren bewährte Verfahren, welche die Sicherheit Ihres Personals und die Zuverlässigkeit Ihrer Anlagen gewährleisten.

Unsere Ausbildungsmodule schließen einen theoretischen und einen praktischen Teil über den Entwurf und die technischen Besonderheiten der Dichtungssysteme ein. Sie werden in Gruppen von höchstens 6 Teilnehmern in unserer Produktionsstätte in Brou (Frankreich) durchgeführt.

Ausbildungsziele: Die verschiedenen Leckageformen verstehen, ein Lastenheft zur Empfehlung eines Dichtungssystems erstellen, eine Dichtungslösung je nach Betriebsbedingungen auswählen, der Erwerb guter handwerklicher Regeln für die Montage und die Wartung einer Dichtung auf unseren Lehrständen, die mit Instrumenten ausgestattet sind.

Betroffenes Personal: Ingenieure, Verantwortliche oder Techniker in Planungsbüros, Wartung, Engineering, Methoden, Produktion, usw.

 
1